Ein Hackerspace in Bayreuth

Home

Dokumente

Events

Logs

Wiki

rC3-World / Workadventure

Was: Ad-hoc Workshop rC3-World / Workadventure
Wann: Montag, 15.02.2021, 20:00
Wo: Online unter https://bbb.imaginaerraum.de/b/ste-3fn-7tt

Ich habe letzte Woche ein wenig mit der rC3-World herumgespielt. Wem das nicht sagt: Die rC3-World ist bzw. war eine Art kollaborativer Online-Spielplatz, der als Begleitprogramm zum letzten Online-CC-Kongress entstanden ist. Die rc3-World ist inszwischen abgeschaltet, viele der entstandenen Spielräume werden jedoch von den einzelnen Akteuren weiterbetrieben und untereinander vernetzt. Ein interessanter Aspekt des Systems ist nämlich, dass Karten von den verschiedenen Akteuren selber gehostet und durch Ausgänge verbunden werden können. Dadurch entsteht also im Prinzip eine Art World-Wide-Web mit Computerspiel-Frontend.

Wer mal sehen will, wie das aussieht, findet unter [1] eine Sammlung von Screenshots (aller?) während der Veranstaltung entstandener Karten. Wer selber reinschnuppern möchte, kann sich z.B. in dem von der Binary Kitchen betriebenen Chaos Communication Continent umsehen [2], wo es Eingänge zu vielen weiteren Karten gibt. Interessante Hintergrundinformationen liefert auch eine Chaosradio-Sendung von 30.01. [3].

Am Montag, 15.02.2021, 20:00 möchte ich euch in einem kleinen Ad-hoc Workshop einen kurzen Überblick geben, wie man mit dem darunterliegenden System namens “Workadventure” arbeitet, wie man eigene Karten erstellt, und vielleicht ein paar Hacks zeigen, umd die Grenzen des Systems auszuloten. Anschließend können wir ein wenig brainstormen, ob und wozu wir das System einsetzen könnten.

Wer Lust hat, eigene Karten zu erstellen, kann sich schonmal den Tiled Map-Editor installieren [4].

[1] https://github.com/MichaelKreil/rc3-map-scraper
[2] https://wa.binary-kitchen.de/
[3] https://chaosradio.de/cr265-rc3-world
[4] https://www.mapeditor.org/
[5] https://bbb.imaginaerraum.de/b/ste-3fn-7tt