Elektronisches Türschloss

Aus imaginärraum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein gebrauchtes Abus HomeTec CFA 1000 Tuerschloss wurde auf eBay ersteigert. Das ist in anderen Hackerspaces recht beliebt, da leicht hackbar: Zum Oeffnen und Schliessen muss man nur jeweils einen Pin auf Masse ziehen. Wenn man die Batterien entfernt, kann man an dessen Stelle einen x-beliebigen Microcontroller packen, der sich ansteuern laesst, und eventuell Schaltregler, um die noetigen Spannungen zu erzeugen.

  • Zentrale Steuerung per CAN/..., oder doch lieber WLAN? Verdrahtet duerfte weniger stoerungsanfaellig sein und braucht weniger komplexe Hardware, aber WLAN waere einfacher und mit der passenden TLS Library ohne grosse Probleme abgesichert, waehrend man bei CAN da eher sein eigenes Ding drehen werden muss.
    • WLAN Test mit NodeMCU laeuft gut. TLS und MQTT sind da bereits als Module vorhanden, ist also schnell eingerichtet.
  • Zentrale Stromversorgung durch 24/48 V DC? Alternativ bekommt jedes Geraet seine eigene Stromversorgung...
  • Wir brauchen noch einen Namen ;)